Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Belle of Louisville

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Stadt
Ortstyp: Stadt
Adresse: United States, Jefferson
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz JMSchneid | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die Belle of Louisville ist ein historischer Heckraddampfer. Besitzer und Betreiber ist die Stadt Louisville, Kentucky. Das Schiff befährt den Ohio River und liegt während der Schifffahrtsaison von Mai bis Oktober am zentralen Anlegeplatz von Louisville. Ursprünglich unter dem Namen Idlewild von James Rees & Sons Company in Pittsburgh für die West Memphis Packet Company 1914 erbaut, befuhr es zuerst den Allegheny River. Die Konstruktion besteht aus einer festen Stahlhülle mit asphaltiertem Deck. Mit einem dadurch resultierenden Tiefgang von nur ca 1,5 m ist es dem Schiff möglich, fast jedes Gewässer um Louisville zu befahren. Kein anderes Fluss-Dampfschiff hat mehr Orte angefahren und Kilometer zurückgelegt und war dabei länger in Dienst als die Belle of Louisville. Am 10. April 1970 wurde das Schiff in den National Register of Historic Places aufgenommen und seit 1989 ist es als National Historic Landmark eingestuft.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen