Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Ohio River

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Keine Points of Interest zur Verfügung

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Fluss
Ortstyp: Fluss
Adresse: United States, Ballard
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Tysto | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Der Ohio (indianische Sprache Oyo, englisch Ohio River) ist der größte linke Nebenfluss des Mississippi und entwässert den größten Teil des Ostens der Vereinigten Staaten von Amerika. Er entsteht durch die Vereinigung der beiden Flüsse Allegheny (Hauptquellfluss) und Monongahela in Pittsburgh, Pennsylvania und mündet nach 1.579 km (mit Allegheny 2.102 km) langem Lauf nahe der Stadt Cairo in den bis dahin so genannten Oberen Mississippi (Upper Mississippi). Der Ohio führt an seiner Mündung rund ein Drittel mehr Wasser als der Mississippi und ist damit hydrologisch der Hauptfluss des Mississippi-Flusssystems. Das Einzugsgebiet umfasst 14 Bundesstaaten, darunter die meisten südlichen Staaten an der Ostküste. Der Ohio ist auf seiner gesamten Länge schiffbar.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen