Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Duke University

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Schule
Ortstyp: Schule
Adresse: United States, Durham
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Bluedog423 | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die Duke University (kurz „Duke“) ist eine private Universität in der Stadt Durham im Bundesstaat North Carolina in den USA. Die Universität befindet sich im sogenannten Research Triangle bestehend aus den Städten Durham, Chapel Hill und Raleigh mit mehr als 1,3 Millionen Einwohnern. Die Universität ist nach der Familie Duke benannt, die in der Tabakindustrie und in der Energiebranche tätig war (American Tobacco Company, Duke Energy). Duke wurde erst 1924 gegründet, ist also vergleichsweise jung (ihre Wurzeln gehen auf das Jahr 1838 zurück) und gehört dennoch heute zu den führenden Universitäten des Landes. Obwohl Duke (als Universität an der Ostküste) nicht Mitglied der Ivy League ist, gehört sie dennoch zu den renommiertesten amerikanischen Universitäten. Duke ist die südlichste der US-Eliteuniversitäten an der Ostküste und wird daher in den USA auch „Harvard of the South“  genannt. Duke ist mit der Evangelisch-methodistischen Kirche verbunden und gilt - abhängig vom betrachteten Fachbereich und den unterschiedlichen Rankings - als eine der zehn bis 20 „besten“ Universitäten der Welt.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen