Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Pont de la Concorde

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Brücke
Ortstyp: Brücke
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Idej Elixe | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die Pont de la Concorde ist eine Brücke im kanadischen Montreal. Sie überführt die Avenue Pierre-Dupuy über den Sankt-Lorenz-Strom zur Île Sainte-Hélène. Die zur Expo 67 erbaute Brücke wurde 1965 eröffnet und gehörte auch zu deren Gelände. Sie ist sowohl vom Autoverkehr als auch für Fahrradfahrer und Fußgänger nutzbar. Während der Weltausstellung verkehrte auf der Brücke der Expo Express. Die Feldweiten der stählernen Balkenbrücke sind 103,7 Meter − 3 x 160,0 Meter − 103,7 Meter. Am Ostende der Brücke führt eine weitere Brücke, die Pont des Îles, von der Île Sainte-Hélène zur Île Notre-Dame.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen