Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Reichenspitzgruppe

Berg

AT |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienisch

Datenquelle: Mabol!

Die Reichenspitze ist ein 3303 m ü. A. hoher Berg in den östlichen Zillertaler Alpen an der Grenze zwischen Salzburg und Tirol. Sie ist der höchste Gipfel der nach ihr benannten Reichenspitzgruppe und bietet eine gute Rundsicht. Benachbarte Berge sind im Verlauf des Nordostgrats der 3263 Meter hohe Gabler, im Südgrat die Richterspitze und im Nordwestgrat die 3278 Meter hohe Wildgerlosspitze.
Die Erstbesteigung gelang 1856 einem Bauern aus Prettau im Tauferer Ahrntal, dessen Namen nicht mehr bekannt ist, von Südosten her über die Ostwand, eine Route, die heute mit der Schwierigkeit UIAA III bewertet wird. Die erste touristische Ersteigung erfolgte am 16. Juli 1865 durch Peter Haller aus Gmünd und die Forstwarte Anton Peer und Josef Unterrainer vom Schönachtal aus.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Schwaz, Österreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com