Lambertuskathedrale Lüttich

Kathedrale

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländisch

Datenquelle: Michel wal

Copyright: CC 3.0

Die Lambertuskathedrale (richtiger Name: Cathédrale Notre-Dame-et-Saint-Lambert) war die Kathedrale von Lüttich bis 1794, dem Jahr, in dem ihre Zerstörung begann. Die Bischof Lambert von Maastricht geweihte riesige gotische Kathedrale stand auf der heutigen Place Saint-Lambert im Zentrum der Stadt. Mit zwei Chören, zwei Querschiffen, drei Längsschiffen, dem Kranz von Kapellen, ihrem Kreuzgang mitsamt den Anbauten und dem 135 Meter hohen Turm war Notre-Dame-et-Saint-Lambert die Kirche mit dem größten Innenraum im Mittelalter des Westens: sie bot 4000 Menschen Platz.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Luik
Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com