Kirche

Sankt Germanus Kirche

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wizpr.guide

BE | | Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Wizpr.guide

Urheberrechte: All rights reserved

Tienen (Tirlemont), einst wegen seiner mit Kalk getünchten Fassaden die weiße Stadt genannt, verdient jetzt wegen ihrer zahlreichen hellen Türme diesen Namen erst recht. Vom weiten sieht man deren vier und zwar, nacheinander von West nach Ost, das Wasserschloss, die Kirchen Notre-Dame und Saint Germain und die Kühltürme der Zuckerfabrik. Der älteste ist der romanische Turm von Saint Germain.
Die zwischen dem 13. und 16. Jh. gebaute Kirche ersetzt eine romanische Basilika mit vier Türmen, von deren westlichem Teil ("Westbouw") Reste erhalten sind. Mitte des 16. Jh. wurde der "Westbouw" aufgestockt und mit einem Mittelturm versehen. 1713 erhielt er eine barocke Spitze. Schiff und Chor sind in gotischem Stil erbaut. Der Turm gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Der 65 Meter hohe Glockenturm und sein Glockenspiel mit 54 Glocken können zu gewissen Anlässen besichtigt werden. Die Kirche besitzt die größte Orgel der einstigen Niederlande. Der Kirchturm kann nur in Begleitung eines Stadtführers besichtigt werden (Anmeldung im Fremdenverkehrsamt).

Urheberrechte: All rights reserved

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com