KINGO - Ride Smart & Explore

KINGO - Ride Smart & Explore

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Oberes Ameltal

POI

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Der Name "Amel" ist keltischen Ursprungs und bedeutet "Wasser". Auch die Römer besiedelten das Gebiet; eine Römerstraße durchquerte das Land und schon 1868 wurden die Überreste einer römischen Villa frei gelegt. Im Fluss Amel wurde zur Kelten- und Römerzeit über Jahrhunderte Gold gewaschen.

Das zwischen Heppenbach und Montenau gelegene obere Ameltal ist aufgrund vieler seltener Tier- und Pflanzenarten als Natura-2000-Gebiet ausgewiesen. Der Rotmilan, der Eisvogel und das Braunkehlchen finden hier noch einen natürlichen Lebensraum. Zahlreiche Moore umgeben das Becken der Amel, doch gibt es auch ausgedehnte Waldflächen.

Der Wolfsbusch bei Montenau, einer der größten Wälder der Region, erinnert mit seinem Namen daran, dass der Wolf noch im 18. Jahrhundert im Ardennenmassiv herumstreunte.

Adresse

Belgien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Wie viele andere Webseiten verwendet auch RouteYou Cookies und ähnliche Technologien, um Informationen über Ihre Präferenzen und Ihre Nutzung der Webseite zu sammeln. Nur so können wir Ihnen ein optimales Benutzererlebnis bieten.

Wir verwenden Cookies auch, um Ihnen personalisierte Werbung anzeigen zu können. Die Werbung ist notwendig, damit wir Ihnen unseren Service kostenlos anbieten können. Falls Sie die Webseite lieber werbefrei nutzen möchten, können Sie durch ein Upgrade auf ein kostenpflichtiges MyRouteYou Plus-Konto umsteigen, das auch einige erweiterte Funktionen bietet.

Wofür Sie sich auch entscheiden, wir sorgen immer für den Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung und unserer Cookie-Richtlinie.

Wie möchten Sie fortfahren?

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und die Cookie-Richtlinie und

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com