Wanderroute

Zum Kloster Orval – Klosterbier und wilde Wiesen

BE | | 11.5 km

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Empfohlen

Autor: Wallonië Toerisme

1698 Aufrufe | Öffentlich | Niederländisch

Routenbeschreibung

Die 1132 gegründete Abtei Notre-Dame von Orval ist eine der bemerkenswertesten Zisterzienserabteien Belgiens und Ausgangspunktdieser grenzüberschreitenden, rund 11 km langen Rundwanderung.Obwohl man die berühmte Brauerei und die Abtei selbst nicht besichtigen kann, sondern nur die Ruinen der ehemaligen Anlage, hat derOrt eine große touristische Anziehungskraft. Besonders beeindruckend ist die Einheit von unter Denkmalschutz stehenden Ruinen deralten Abtei aus dem 12. bis 13. Jahrhundert und den direkt danebenerrichteten, modernen Bauten der neuen Klosteranlage von Orval. Erst 1926 wurde mit dem Wiederaufbau der Abtei auf den Grundmauern des ehemaligen Klosters begonnen, das während der Französischen Revolution zerstört worden war. Die Quelle, die säkularen Fensterrosen und der schöne Heilpflanzengarten gehören zu den Höhepunkten der Ruinenbesichtigung. Im Museum werden die Geschichte des Klosters, alte Schmiedearbeiten, ein Modell der Abtei sowie Gemälde aus dem 18. Jahrhundert ausgestellt.

Datenquelle: Wandermagazin.de

Mehr Informationen

Sehen Sie sich die umfassende Routenbeschreibung im Roadbook an

Routeninformationen

Sehenswürdigkeiten

Reaktionen

Aktivitäten

In der Nähe

Routen in der Nähe

Übernachtungen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Diese Route auf Ihrer Website

<iframe src="//plugin.routeyou.com/routeviewer/free/?language=de&amp;params.route.id=5653358" width="100%" height="600" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com