This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

CH | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischSpanisch

Datenquelle: NataljaRDU

Copyright: Creative Commons 3.0

Die Uhrenmanufaktur wurde 1995 unter dem Namen Sogem SA mit Sitz in Carouge durch Roger Dubuis und Carlos Dias gegründet und 1999 in Manufacture Roger Dubuis SA umbenannt. 2002 wurde der neue Sitz in Meyrin bezogen. Der Firmensitz wurde 2005 erweitert und darin die rund 500 Mitarbeiter und 120 Maschinen, mit denen sämtliche Teile selbst produziert werden, zentralisiert.
Im August 2008 übernahm der Schweizer Luxusgüterkonzern Richemont 60 Prozent der Anteile der Manufacture Roger Dubuis SA vom Gründungsmitglied Carlos Dias. Das Unternehmen produziert und vertreibt seine Uhren und seinen Schmuck weiterhin unter der eigenen Marke und operiert als eigenständige Uhrenmanufaktur innerhalb des Richemont-Konzerns.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Genf, Schweiz

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com