Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Erzhorn

Gesponserte Links

Berg

CH |

Öffentlich

Datenquelle: Andres_Passwirth

Copyright: CC 3.0

Das Erzhorn ist mit 2924 m nach dem benachbarten Aroser Rothorn die zweithöchste Erhebung der Plessur-Alpen im Kanton Graubünden in der Schweiz. Gleichzeitig ist es der westlichste und höchste einer Reihe von ähnlich gebauten Dolomitgipfeln im nordöstlich verlaufenden Grat, welcher das Aroser Rothorn mit dem Schafrügg verbindet. Es steht an der Grenze der Gemeinden Arosa und Alvaneu.
Das Erzhorn liegt zwischen dem Aroser Schafälpli und dem Welschtobel. Am Gipfel zweigt vom genannten Hauptgrat ein Grat gegen Südosten ab, der zum Piz Culmet läuft und bei der Ramozhütte SAC endet. Ein wenig ausgeprägter und nur sehr schlecht begehbarer Nordgrat fällt steil zu den Erzböden oberhalb der Plessur ab. Der Westgrat verbindet den Gipfel mit dem Erhornsattel. Die direkte Besteigung der schwierigen Nordwand gelang erstmals am 16. April 1902 Leutnant Erbgraf Waldbott von Bassenheim zusammen mit dem Gamsjäger Andreas Rüedi.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Albula
Schweiz

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com