Kulturarvsstyrelsen

Erbe

DK |

Öffentlich | EnglischNiederländisch

Datenquelle: Clylloff

Copyright: CC 3.0

Kulturarvsstyrelsen (dt. Kulturerbebehörde) war die von 2002 bis 2012 bestehende dänische Denkmalschutzbehörde mit Sitz in Kopenhagen. Sie war für den Erhalt von Kulturdenkmälern zuständig. Dazu zählten auch Sammlungen in acht staatlichen und 114 staatlich anerkannten Museen. Sie wurde zum 1. Januar 2012 mit den anderen Behörden des dänischen Kulturministeriums – der Kunstbehörde (Kunststyrelsen) und der Behörde für Bibliotheken und Medien (Styrelsen for Bibliotek og Medier) – zur neuen Kulturbehörde (Kulturstyrelsen) zusammengefasst.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Capital Region
Dänemark

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com