Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Rundschleuse von Agde

Gesponserte Links

Schleuse

FR |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Gloverepp

Sie wurde 1676 erbaut und ist die einzige Kesselschleuse mit mehr als zwei Anschlüssen, die in Frankreich in Betrieb ist. Der dritte Anschluss führt in einen Stichkanal, der zum Unterlauf des Flusses Hérault und damit auf kurzem Wege zum Mittelmeer führt.
Im Verlaufe des Canal du Midi von der Scheitelhöhe Naurouze in den Étang de Thau wird mit dieser Schleuse ein Zwischenanstieg bewältigt. Dieser ergibt sich durch den mit einem Wehr gestauten Hérault. In diesem gegenüber dem ankommenden Kanal höheren Pegel wird der Hérault gequert. Der Anstieg beträgt gemäß Schleusentabelle maximal 44 cm. In der Schleuse Prades auf der anderen Flussseite erfolgt der entsprechende Abstieg.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Languedoc-Roussillon
Frankreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com