Wikipedia

Lampeter

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Werbung
Werbung

Autor: Wikipedia

GB | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischSpanisch

Datenquelle: Cered

Urheberrechte: Creative Commons 2.0

Lampeter [ˈlæmpətər] ist eine walisische Stadt mit 1.989 Einwohnern in der Grafschaft Ceredigion. Die Einheimischen nennen ihre Stadt Llanbedr . Der Ort ist Standort der University of Wales, Lampeter. Die Stadt liegt im Südwest-Wales am Zusammenfluss von River Teifi und Afon Dulas. Lampeter ist Partnerstadt von Saint-Germain-sur-Moine, Pays de la Loire, das seit 2016 zur Gemeinde Sèvremoine gehört.

Lampeter lag im früheren County Cardiganshire; dieses war eines der königlichen Counties, von Edward I. nach seinem Sieg über Llywelyn the Last bei Cilmeri im Jahr 1282 geschaffen wurden; Lampeter fiel damit unter die unmittelbare Herrschaft der Krone. Dennoch hatte dies kaum Auswirkungen auf das kulturellen Leben der Stadt, die Walisische Sprache und Kultur. Das Stadtrecht wurde im Jahr 1284 gewährt; und in der Folge wurde durch weitere Urkunden das Marktrecht verliehen; Markt und Jahrmärkte wurden bis in die 1930er Jahre in der High Street abgehalten, wie etwas der Dalis Pferdemarkt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Lampeter, Ceredigion, Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2022 RouteYou - www.routeyou.com