Wikipedia

Bishop’s Stortford

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Werbung
Werbung

Autor: Wikipedia

GB | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Acabashi

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Bishop’s Stortford ist eine Stadt in England mit rund 35.000 Einwohnern. Die Stadt liegt in der Grafschaft Hertfordshire, rund 50 Kilometer nordöstlich von London am River Stort. Hier befindet sich der Verwaltungssitz des Distrikts East Hertfordshire. Wenige Kilometer östlich der Stadt befindet sich der Flughafen London-Stansted.

Die Römer errichteten eine kleine Siedlung an der Stane Street, der Römerstraße zwischen London und Colchester. Die Siedlung wurde nach dem Zerfall des Römischen Reiches aufgegeben. An ihrer Stelle entstand später eine Siedlung der Angelsachsen. Als das Domesday Book im Jahr 1086 geschrieben wurde, zählte der Ort rund 120 Einwohner. Den Zusatz „Bishop’s“ erhielt er deshalb, weil er im Mittelalter im Besitz des Bischofs von London war.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Bishops Stortford, East Hertfordshire, Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2022 RouteYou - www.routeyou.com