Wikipedia

Hythe

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Werbung
Werbung

Autor: Wikipedia

GB | | Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Chris Whippet

Urheberrechte: Creative Commons 2.0

Hythe ist eine Kleinstadt und ein Civil Parish an der Südküste der englischen Grafschaft Kent nahe Folkestone mit rund 14.500 Einwohnern . Der Ort ist als Gründungsmitglied des Städtebundes Cinque Ports bekannt. Der Name „Hythe“ oder „Hithe“ stammt aus dem Angelsächsischen und bedeutet „Landeplatz“ oder „Hafen“ .

Heute gilt die Ortschaft als ruhiges Plätzchen und Erholungsgebiet sowohl für Briten als auch für Touristen. Mit einem Anschluss an die Romney, Hythe and Dymchurch Railway, welche lange Zeit die kleinste öffentliche Eisenbahn der Welt war, und an regionale Züge sind diverse Städte wie Brighton, Canterbury und ferner London gut zu erreichen. Seit Schließung der Sandgate-Zweigstrecke ist Sandling der nächste Normalspurbahnhof.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Hythe, Shepway, Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2022 RouteYou - www.routeyou.com