Wikipedia

Notting Hill Gate

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

GB | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländisch

Datenquelle: Sunil060902

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Notting Hill Gate ist eine unterirdische Station der London Underground im Stadtbezirk Royal Borough of Kensington and Chelsea. Sie liegt in den Travelcard-Tarifzonen 1 und 2 nordwestlich der Kensington Gardens, im Zentrum des Stadtviertels Notting Hill. Hier besteht eine Umsteigemöglichkeit von der Central Line zur Circle Line und zur District Line. Im Jahr 2013 nutzten 17,39 Millionen Fahrgäste die Station.
Eröffnet wurde die Station am 1. Oktober 1868 durch die Metropolitan Railway, die Vorgängergesellschaft der Metropolitan Line – als Teil der Strecke zwischen Paddington und Gloucester Road, die ab 1884 auch von der District Railway befahren wurde. Am 30. Juli 1900 folgte die Central London Railway, die Vorgängerin der Central Line, mit eigenen Bahnsteigen. Seit 1949 wird die Circle Line als eigenständige Linie betrachtet, während die Metropolitan Line zurückgezogen wurde.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Kensington and Chelsea, Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2021 RouteYou - www.routeyou.com