Wikipedia

Tintern Abbey

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

GB | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländisch

Datenquelle: W.A.Call via Andrew Helme

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Tintern Abbey ist eine Klosterruine im walisischen Wye Valley nahe dem Dorf Tintern. Die Abtei wurde 1131 von den Zisterziensern gegründet. Sie war das erste Zisterzienserkloster in Wales und das zweitälteste in Großbritannien. Das Kloster wurde 1536 aufgelöst. Seitdem verfiel die Abtei, bis sie Ende des 18. Jahrhunderts, im Zeitalter der Romantik, als Ausflugsziel wiederentdeckt wurde.

Tintern Abbey wurde am 9. Mai 1131 von dem anglonormannischen Adligen und Herrn von Chepstow Walter de Clare gestiftet. Er folgte damit dem Beispiel seines Verwandten William Giffard, der als Bischof von Winchester drei Jahre zuvor das erste englische Zisterzienserkloster in Waverley in Surrey gegründet hatte. Die Mönche von Tintern kamen aus Kloster L’Aumône, einem Tochterkloster des Klosters Cîteaux, dem Ursprungsort des Zisterzienserordens. Die Gemeinschaft wuchs schnell, schon 1139 wurde in Gloucestershire ein Tochterhaus gegründet . 1200 oder 1203 folgte eine weitere Gründung in Irland .

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Tintern, Monmouthshire, Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2021 RouteYou - www.routeyou.com