Wikipedia

Goodison Park

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

GB | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländischSpanisch

Der Goodison Park in Liverpool ist das Fußballstadion, in dem der englische Klub FC Everton seine Heimspiele austrägt. Das Stadion bietet Platz für 39.571 Zuschauer und ist vollständig mit Sitzplätzen ausgestattet.
Erbaut im Jahr 1892, ist der Goodison Park eines der ältesten Stadien der Welt und war das erste große englische Fußballstadion. Es trägt den Spitznamen The Grand Old Lady und ist das erste britische Stadion überhaupt mit sogenannten Doppeldecker-Tribünen auf allen vier Seiten. Darüber hinaus war es das erste Stadion mit einer Tribüne, die in drei Etagen aufgeteilt war. Der Goodison Park hatte als erstes englisches Fußballstadion eine Rasenheizung. Im Jahr 1913 besuchte der damalige König Georg V. den Goodison Park, wobei dies den ersten Besuch eines herrschenden Monarchen in einem Fußballstadion darstellte.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Liverpool, Vereinigte Königreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2021 RouteYou - www.routeyou.com