This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

GB | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Judges, Hastings

Copyright: Creative Commons 3.0

Sark ist mit 5,5 km² Fläche die viertgrößte der Kanalinseln. Die von etwa 500 Einwohnern besiedelte Insel gehört zur Vogtei Guernsey. Die Kanalinseln sind weder Teil des Vereinigten Königreichs noch Kronkolonien, sondern als Kronbesitzungen direkt der britischen Krone unterstellt. Westlich, in unmittelbarer Nachbarschaft, liegt die politisch zu Sark gehörende kleinere Insel Brecqhou, deren Eigentümer die Unabhängigkeit von Sark anstreben.

Sark wird bisweilen als „letztes Bollwerk des Feudalismus“ charakterisiert, das im vergangenen Jahrzehnt aber zur „Demokratie“ übergegangen sei. „Bis vor gar nicht langer Zeit, bis 2008, um genau zu sein, wurden die Sarkees […] vom letzten Feudalstaat Europas regiert.“ Tatsächlich ist das Lehen hier – und das hat sich bis heute nicht geändert – die einzige Form des Landbesitzes; „echtes Grundeigentum gibt es nicht“. Die praktische Relevanz dieses Lehnssystems ist aber Gegenstand von Reformen im letzten Jahrzehnt; insbesondere bestimmt es seit den ersten demokratischen Wahlen 2008 nicht mehr die Zusammensetzung des Inselparlaments .

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com