Wikipedia

Myrtos

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Werbung
Werbung

Autor: Wikipedia

GR | | Öffentlich | Englisch

Datenquelle: Splendid entry

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Eingerahmt wird dieser durch eine Steilwand inmitten der beiden Berge Agia Dynati und Kalon Oros , von der Straße auf etwa 800m ü. M. bietet sich ein panoramischer Blick auf den Strand. Es handelt sich um ein Bruch- und Schollengebiet par exellence, dessen Entstehung auf die jüngere Bruch- und Erdbebenbildung zurückgeht, die sämtliche in der ursprünglichen Altersstellung der Gebirgszonen vorhandenen Höhenunterschiede umgestaltet hat.
Die Gegend ist landschaftlich geschützt, und darf nicht bebaut werden. Eine Ausnahme ist ein einziges Haus, welches Bestandschutz genießt, welches vor rund 5 Jahrzehnten mit einer Baugenehmigung errichtet wurde.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2021 RouteYou - www.routeyou.com