Wikipedia

Mati

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

GR | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischSpanisch

Mati ) ist ein Stadtviertel der Kleinstadt Nea Makri im Süden der griechischen Gemeinde Marathon. Mati ist zwischen der Nationalstraße 83 im Westen und der Ostküste Attikas etwa 26 km vom Stadtzentrum Athens gelegen. Die Siedlung ist in einem Waldstück von Aleppo-Kiefern planmäßig mit rechtwinklig verlaufenden Straßenzügen angelegt. Ohne erkennbare bauliche Trennung grenzt im Süden das Viertel Kokkino Limanaki der Hafenstadt Rafina an.

Mati zählte 1940 bei der Anerkennung als Siedlung der damaligen Landgemeinde Nea Makri 48 Einwohner. Bei den folgenden Volkszählungen wurden 1951 in Mati 49 Einwohner erfasst und 99 Einwohner für 1961. Seit der Eingliederung in die Kleinstadt Nea Makri 1971 wurden bei Volkszählungen keine Einwohnerzahlen mehr veröffentlicht.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2021 RouteYou - www.routeyou.com