Wikipedia

Cinque Torri

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Werbung
Werbung

Autor: Wikipedia

IT | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländischSpanisch

Datenquelle: MaiDireLollo

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Die Cinque Torri sind eine bis zu 2361 m s.l.m. hohe Felsformation in den Dolomiten an der Strecke zwischen dem Falzaregopass und Cortina d’Ampezzo.

Die Cinque Torri bestehen aus steilen Türmen, die ursprünglich einmal einen ganzen großen Felsblock bildeten. Die fünf Haupttürme, die Namensgeber, nennen sich Torre Grande, Torre Seconda, Torre Latina, Torre Quarta und Torre Inglese, wobei auch abweichende Benennungen verbreitet sind. Der Höchste ist der 2361 m hohe Torre Grande, der neben dem Hauptgipfel Cima Nord auch noch die Nebentürme Cima Sud und Cima Ovest. Anfang Juni 2004 ist eine schroffe, 50 m hohe Felsnadel namens Trephor aufgrund natürlicher Erosion zusammengebrochen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Cortina d'Ampezzo, Belluno, Italien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2022 RouteYou - www.routeyou.com