Wikipedia

Ponte Pietra

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Werbung
Werbung

Autor: Wikipedia

IT | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Sconosciuto

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Der lateinische Name der um 100 v. Chr. gebauten Brücke lautete in der Antike Pons marmoreus . Sie hat fünf Bogen und ihr Bau lässt sich auf die voraugusteische Zeit zurückführen. Die Brücke wurde mehrere Male von Hochwassern zerstört. Der Bogen nahe am rechten Ufer wurde um 1300 von Alberto della Scala neu errichtet, ebenso der hohe Wachturm. Die Verschiedenheit des Baumaterials verleiht der Brücke einen malerischen Charakter. Vier der Bogen und ein Teil der Pfeiler wurden am 15. April 1945 während des Zweiten Weltkrieges von sich zurückziehenden deutschen Truppen größtenteils gesprengt, aber 1957 bis 1959 mit Originalmaterial und mit den aus dem Fluss geborgenen Originalblöcken wieder aufgebaut. Sie besteht deshalb aus Elementen der Römerzeit, der Scaligerepoche und der Zugehörigkeit zu Venedig.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2022 RouteYou - www.routeyou.com