Kloster San Salvatore di Monte Amiata

Abtei

IT |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischSpanisch

Datenquelle: Louis-garden

Copyright: CC 3.0

Das Kloster San Salvatore di Monte Amiata in der Toskana in Italien wurde wohl im 8. Jahrhundert als Benediktinerkloster errichtet und ging 1228 auf den Zisterzienserorden über. Es liegt in der Gemeinde Abbadia San Salvatore in der Provinz Siena, auf über 800 m Meereshöhe und östlich des 1784 m hohen Monte Amiata, an der ehemaligen Via Francigena, die hier mit der Via Cassia übereinstimmte.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Abbadia San Salvatore
Siena
Italien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com