Wikipedia

Pontechianale

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

IT | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Betty&Giò

Urheberrechte: Creative Commons 4.0

Pontechianale ist eine italienische Gemeinde mit 163 Einwohnern in der Provinz Cuneo in der Region Piemont. Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 95,7 km².

Die Gemeinde liegt im oberen Valle Varaita, der Hauptort Maddalena am Einlauf des Flusses Varaita in den Stausee Lago Pontechianale, der durch eine im Jahr 1942 errichtete Staumauer bei Castello entstanden ist. Im Westen grenzt die Gemeinde an Frankreich.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Pontechianale, Cuneo, Italien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2021 RouteYou - www.routeyou.com