Wikipedia

Giro di Castelbuono

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Werbung
Werbung

Autor: Wikipedia

IT | | Öffentlich | EnglischItalienisch

Datenquelle: John Mazzola at the English language Wikipedia

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Der Giro di Castelbuono ist der älteste Straßenlauf in Italien. Er findet mit Unterbrechungen seit 1912 in Castelbuono immer am Annenfest statt. 2012 wurde das Rennen wegen der Zeitnähe zu den Olympischen Spielen in London auf den 16. September verlegt. Organisiert wird der Stadtlauf von der Gruppo Atletico Polisportivo Castelbuonese.
Start und Ziel ist auf der Piazza Margherita. Gelaufen wird traditionell auf einem 1,12 km langen hügeligen Rundkurs im Stadtzentrum, der bis 2010 zehnmal bewältigt werden musste. Aufgrund der beengten Verhältnisse können nur eingeladene Spitzenathleten starten, und überrundete Läufer werden aus dem Rennen genommen. Seit 2011 werden nur noch neun Runden gelaufen, wodurch sich die Distanz auf 10 km verkürzt. Von 1995 bis 2004 gab es zusätzlich ein Frauenrennen auf einem 5,6 km langen Kurs.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Castelbuono, Palermo, Italien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2022 RouteYou - www.routeyou.com