Wikipedia

Passo Fedaia

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Werbung
Werbung

Autor: Wikipedia

IT | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländisch

Datenquelle: Sönke Kraft aka Arnulf zu Linden

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Der Passo Fedaia oder auch Passo di Fedaia ist ein 2057 m s.l.m. hoher Alpenpass in der zu den Dolomiten zählenden Marmolatagruppe. Der Pass stellt die Verbindung zwischen Canazei im Fassatal und Rocca Pietore im Val Pettorina her.

Der Übergang wurde erstmals 1485 schriftlich als montem de fedaris erwähnt. Nach Giulia Mastrelli Anzilotti ist der Name eine Derivation aus dem lateinischen ovis in *feta und anschließend in aria. Er bedeutet in etwa „Schafstall“ oder „-weidefläche“ und nimmt darauf Bezug, dass der Bereich um den Pass einst als Weidefläche oder als Raststation für Schaf- und Ziegenherden diente. Ähnlichlautende Flurnamen mit ähnlicher Bedeutung sind auch andernorts zu finden.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Canazei, Trento, Italien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Diese Sehenswürdigkeit auf Ihrer Website

<iframe src="https://plugin.routeyou.com/poiviewer/free/?language=de&amp;params.poi.id=1661993" width="100%" height="600" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2023 RouteYou - www.routeyou.com