Wikipedia

Avonturenpark Hellendoorn

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Werbung
Werbung

Autor: Wikipedia

NL | | Öffentlich | FranzösischNiederländisch

Datenquelle: Boris23

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Der Avonturenpark Hellendoorn ist ein kombinierter Freizeitpark mit Wasserrutschenpark, der sich in der niederländischen Provinz Overijssel, etwas außerhalb der Ortschaft Hellendoorn befindet, rund 50 km von der deutsch-niederländischen Grenze bei Gronau in Westfalen entfernt.
Die Geschichte des Parks begann im Jahre 1936, als der Gründer Van den Berg zunächst eine Teestube mit Terrasse baute und eröffnete. Um mehr Besucher anzulocken, wurde nach und nach noch Spielplätze und ein Restaurant dazugebaut. 1947 folgte dann der Bau eines Labyrinths und 1956 der Bau eines Märchengarten. In den siebziger Jahren kamen weitere größere Attraktionen hinzu, wie die Monorail, eine Seelöwen Show, das schiefe Haus „Casa Magnetica“ und die Floßfahrt „Jungle Monster“. Im Jahr 1978 wurde der Park zum „Avonturenpark Hellendoorn“ umbenannt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Hellendoorn, Overijssel, Niederlande

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2022 RouteYou - www.routeyou.com