Wikipedia

It Grutte Ear

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Werbung
Werbung

Autor: Wikipedia

NL | | Öffentlich | Niederländisch

Datenquelle: Wutsje / Wikimedia Commons

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

It Grutte Ear , auch Grutte Earen, früher auch It Greate Ear und offiziell Satellietgrondstation 12 genannt, ist der friesische Spitzname für eine niederländische Bodenstation für Satellitenkommunikation.

Die Bodenstation befindet sich auf Wiesen nahe der östlichen Grenze West-Frieslands fern jeglicher Siedlungen. Im Südwesten der Station liegt das friesische Dorf Burum, östlich die Bauerschaft De Keegen und westlich befindet sich ein Gebetshaus der Russisch-Orthodoxe Kirche von Kollumerpomp. Die Station wurde 1973 von der Telekommunikationsgesellschaft PTT errichtet und ist bis heute die einzige niederländische Bodenstation für internationale Verbindungen via Kommunikationssatelliten. Sie gehört heute dem Nachfolger KPN und wird von Inmarsat verwaltet.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Burum, Friesland, Niederlande

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2022 RouteYou - www.routeyou.com