Esalen-Institut

Schule

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Zzyzx11

Copyright: CC 3.0

Das Esalen-Institut ist ein seit 1962 bestehendes gemeinnütziges Zentrum für humanistisch ausgerichtete interdisziplinäre Studien und Kongresse in Big Sur, Kalifornien. An ihm lehrten und nahmen an Workshops und Kongressen eine Vielzahl von Persönlichkeiten des geistigen und kulturellen Lebens in den Vereinigten Staaten teil, etwa Joan Baez, Paul Tillich, Henry Miller, Fritz Perls, Carl Rogers, Timothy Leary, u. a. m. Gegründet wurde es von Michael Murphy und Dick Price. Bis heute finden jährlich etwa 500 Workshops statt, sowie erweiterte Studentenprogramme und Tagungen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Monterey

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com