Wikipedia

Wikipedia

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Cabo Carvoeiro

Kap

Öffentlich | EnglischFranzösischKatalanischSpanisch

Datenquelle: Tintazul

Copyright: CC 2.5

Cabo Carvoeiro ist eine von Steilküste geprägte Landspitze oder Kap an der portugiesischen Atlantikküste, westlich der Stadt Peniche auf der gleichnamigen Peniche-Halbinsel.
Auf der Landspitze steht seit 1790 ein Leuchtturm. Das jetzige Bauwerk wurde im Jahr 1886 erbaut und ist ca. 26 m hoch. Das Leuchtfeuer befindet sich etwa 56 m über dem Meeresspiegel und hat eine Reichweite von rund 15 Seemeilen. Dem Kap vorgelagert sind einige Felsklippen, darunter das sogenannte Nau dos Corvos . Weiter westlich liegt im atlantischen Ozean die kleine Inselgruppe der Berlengas.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com