Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Dublin Bay

Wasser

Öffentlich | EnglischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Frokor

Copyright: Creative Commons 3.0

Die Dublin Bay , auch Bucht von Dublin, ist der Δ-förmige Mündungstrichter der Flüsse Liffey und Dodder in die Irische See an der Ostküste von Irland bei Dublin.

Die Bucht ist durchschnittlich rund 5 Meter tief und hat eine Nord-Süd-Ausdehnung von der Halbinsel Howth Head im Norden zum Hafen von Dún Laoghaire im Süden von ca. 10 km und eine Ost-West-Ausdehnung von 7 km. Die kleine Sandinsel North Bull liegt im Nordwesten der Bucht und erstreckt sich über 5 km. Auf der Insel befinden sich zwei Golfplätze. Zwei künstlich erbaute Dämme mit Leuchttürmen bilden den eigentlichen Eingang in den Hafen von Dublin.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com