Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Eurotherme Bad Ischl

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Badekurort
Ortstyp: Badekurort
Adresse: Österreich, Gmunden
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Maester Aemon | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

In Bad Ischl werden seit 1823 Solebäder verabreicht und hier rührt auch der Ursprung der heutigen Eurotherme Bad Ischl. Im 19. Jahrhundert und Anfang des 20. Jahrhunderts existierten in der Stadt rund 15 Kuranstalten, welche Ende des Ersten Weltkrieges durch ein zentrales Kurmittelhaus ersetzt werden sollten. Im Frühjahr 1929 wurde durch die Gemeinde dann mit dem Bau des Gebäudekomplexes begonnen. Kurze Zeit später übernahm das Land Oberösterreich die weitere Bauführung sowie auch in Folge den Betrieb der Landeskuranstalt. Am 28. Juni 1931 wurde das Kurmittelhaus durch den Bundespräsidenten Wilhelm Miklas feierlich eröffnet. Der Bau des Kurmittelhauses bildet somit die bauliche Grundlage für die heutige Eurotherme Bad Ischl.

Linked characteristics: Schlechtes Wetter geeignet

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen