Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Keeskogel

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Berg
Ortstyp: Berg
Adresse: Österreich, Zell am See
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Herzi Pinki | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Der Keeskogel, ein Berg mit einer Höhe von 3291 m ü. A., liegt in der Venedigergruppe der Hohen Tauern in Österreich. Der Gipfel befindet sich ca. 4 km Luftlinie nordwestlich des Großvenedigers (3666 m ü. A.). Der markierte, gletscherfreie Normalanstieg von der Kürsingerhütte (2547 m ü. A.), stellt bei schneefreien und trockenen Verhältnissen einen relativ unschwierigen, eine Gehzeit von 1½ bis 2 Stunden erfordernden Zugang zum Gipfel dar (Trittsicherheit erforderlich). Besonders eindrucksvoll ist bei entsprechendem Wetter der Ausblick vom Gipfel zur Nordseite des Großvenedigers bzw. des Tauernhauptkammes und zur Gletscherlandschaft des Ober- und Untersulzbachkeeses.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen