Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Haus, Rue des Tanneurs, 23

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Erbe
Ortstyp: Erbe
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von Wizpr.guide | Referenz Wizpr.guide | © All rights reserved
Von Wizpr.guide | © All rights reserved

Das im 16. Jahrhundert aus großen Kalksteinen erbaute Haus, an dem einige Teile restauriert wurden, ist ein elegantes Gebäude mit zweieinhalb Geschossen auf einem Sockel, das sich durch die Gleichmäßigkeit seiner drei Jochen bemerkbar macht. Die Fenster, die früher Fensterkreuze hatten, mit Ausnahme derjenigen der Dachgauben, weisen noch ihren Kielbogensturz auf sowie den Fenstersturz, der ursprünglich auch das Oberlicht der Tür zierte. Ein Ziergesims mit Kragsteinen aus Kalkstein unterstützt das Satteldach. Die hintere Fassade aus Ziegelstein unter einem Anstrich ist teilweise von einem Vorbau verdeckt, der eine Treppe aus dem 18. Jahrhundert aufweist, sowie durch Anbauten.
Unter Denkmalschutz (5. September)

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen