Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Schloss Candé

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Keine Points of Interest zur Verfügung

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Schloss
Ortstyp: Schloss
Adresse: France, Centre
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Manfred Heyde | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Schloss Candé ist ein Schloss nahe der Stadt Monts im Département Indre-et-Loire in Frankreich. Es liegt auf einem Areal von 250 Hektar an der N10 und auf ein Landhaus geht zurück, das François Briçonnet, Bürgermeister von Tours (1499-1500) im Renaissancestil 1500 anstelle einer alten Burg errichten ließ. 1508 wurde es von dessen Tochter Jeanne Briçonnet vollendet. Im Jahr 1853 erwarb der reiche Kubaner Santiago Drake del Castillo das Anwesen und ließ es auf die dreifache Größe erweitern. Stilrichtungen waren dabei die Neogotik und die Neorenaissance.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen