Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Isola di Capo Passero

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Insel
Ortstyp: Insel
Adresse: Italia
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz FlickreviewR | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die Isola di Capo Passero ist eine kleine, flache und unbewohnte Insel im Südosten Siziliens, rund 300 m vor der Küste des Ionischen Meers. Sie gehört zum Territorium der Gemeinde Portopalo di Capo Passero und ist nach dem gleichnamigen Kap (dt. ‚Spatzen-Kap‘) an ihrer Ostspitze benannt. Sie war früher eine Halbinsel, die durch einen sandigen Isthmus mit der sizilianischen Hauptinsel verbunden war. Sie misst etwa 1300 mal 500 Meter und bedeckt eine Fläche von rund 37 Hektar.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen