Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Jennwand

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Berg
Ortstyp: Berg
Adresse: Italia, Bolzano
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Svíčková | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die Jennwand, auch Jennewand genannt (italienisch: Croda Jenne), ist ein nach italienischer 2962, nach österreichischer Vermessung 2988 Meter hoher Berg in den nördlichen Ortler-Alpen in Südtirol. Sie erhebt sich am Ende des von der Laaser Spitze nach Norden ausgesandten Grats. Der selten begangene, mit einer guten Rundsicht ausgestattete Berg besteht zum größten Teil aus dem bekannten Laaser Marmor, der heute noch in einem Steinbruch auf 2228 Metern Höhe abgebaut wird. Daneben gibt es noch aufgelassene Brüche. Die Jennwand ist leicht vom nordöstlich gelegenen Göflan aus über den Göflaner See zu erreichen und bietet für Kletterer Routen in verschiedenen Schwierigkeiten.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen