Wikipedia

Hotel de France

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

AT | | Öffentlich

Datenquelle: Austria Hotels International Betriebs GmbH

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Das Hotel de France in Wien ist ein noch heute bestehendes Hotel am Schottenring 3, das 1872 im Gründerzeitstil gebaut wurde.
Das Hotel gehört zu einem Gebäudeensemble, das 1872 von den Architekten Franz Fröhlich und Anton Ölzelt errichtet wurde. Ein Jahr nach der Eröffnung, anlässlich der Weltausstellung 1873 in Wien, wurde dem neuen Hotel der Name Hotel des France gegeben, was damals als chic und elegant empfunden wurde. Eigentümer war anfangs die 1873 gegründete Wiener Lombard- und Escompte-Bank, die im Erdgeschoss ihre erste Filiale eröffnete, doch wechselten die Hotelbetreiber rasch. Der Komponist Anton Bruckner, den der Architekt Ölzelt förderte und der ihm seine sechste Symphonie widmete, wohnte im Sommer 1895 zeitweise im Hotel oder nahm dort seinen Mittagstisch ein.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Schottenring 3, 1010 Vienna, Wien, Österreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2021 RouteYou - www.routeyou.com