Göll

Berg

AT |

Öffentlich

Datenquelle: Lobob

Copyright: CC 3.0

Der Göll (auch Göllstock oder Göllmassiv) ist ein Gebirgsstock am Ostrand der Berchtesgadener Alpen. Über den gesamten Hauptkamm verläuft etwa in Nord-Süd-Richtung die deutsch-österreichische Staatsgrenze. Begrenzt wird dieser Gebirgsstock im Osten durch die Salzach, im Westen durch den Königssee, die Königsseer Ache und die Berchtesgadener Ache und im Norden durch die Fortsetzung der Berchtesgadener Ache, die auf österreichischer Seite wieder Königsseer Ache (veraltet Alm) genannt wird und bald in die Salzach mündet. Im Süden schließt sich am Torrener Joch (1734 m) das Hagengebirge an. Trennlinien sind hier nach Westen das Königsbachtal und nach Osten das Bluntautal.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Hallein
Österreich

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com