Plabutsch

Berg

AT |

Öffentlich

Datenquelle: Mitte

Copyright: CC 3.0

Der Plabutsch ist ein bis zu 754 m ü. A. hoher Höhenzug in der Steiermark. Er erstreckt sich über knapp 10 km von Nord nach Süd und begrenzt die Landeshauptstadt Graz im Westen. Anteilhabende Stadtbezirke sind (von Nord nach Süd) Gösting, Eggenberg, Wetzelsdorf und Straßgang. Unter dem Plabutsch befindet sich der Plabutschtunnel, der zweitlängste Autobahntunnel Österreichs, der als Teil der Pyhrnautobahn (A 9) eine wichtige Umfahrung des Grazer Stadtgebiets bildet. Seit 1956 steht der Höhenzug, dessen markanteste Punkte der Plabutsch und der Buchkogel bilden, unter Landschaftsschutz. Begrenzt wird der Höhenzug im Norden durch den Thaler Bach, im Osten durch die Stadt Graz, im Süden durch das Ortsgebiet von Seiersberg und im Westen durch die Ausläufer des weststeirischen Hügellandes. Die Bezeichnung Plabutsch leitet sich wahrscheinlich vom slawischen Personennamen „Blagota“ ab.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Graz (Stadt)
Österreich

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com