Berg Wikipedia

Schrammacher

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

AT | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienisch

Datenquelle: I, Mreindl

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Der Schrammacher ist nach dem Olperer mit 3410 m ü. A. der zweithöchste Gipfel des Tuxer Kammes innerhalb der Zillertaler Alpen, im österreichischen Bundesland Tirol. Durch seine markante Form einer symmetrischen Pyramide und einer hohen Plattenwand nach Nordwesten, dominiert er das Gebiet des Gletschers Alpeiner Ferner.

Die Erstbesteigung des Schrammachers erfolgte am 19. August 1847 durch Peter Karl Thurwieser in Begleitung der einheimischen Bergführer Georg Lechner und Jakob Huber. In einigen Veröffentlichungen wird fälschlicherweise die 27 Jahre spätere Besteigung von Moritz von Déchy am 14. Juli 1874 als Erstbesteigung geführt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Schwaz, Österreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com