Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Schalfferner

Berg

AT |

Öffentlich

Datenquelle: Cactus26

Copyright: Creative Commons 3.0

Der Schalfferner ist mit einer Fläche von 7,66 km² einer der größten Gletscher der Ötztaler Alpen. Er liegt nordöstlich der Hinteren Schwärze , eingebettet zwischen dem Ramolkamm im Osten und dem Schnalskamm, Teil des Alpenhauptkamms, im Süden. Der Gletscher liegt nahezu gänzlich auf österreichischem Staatsgebiet. Ein kleiner Teil im südlichen Bereich an der Fanatspitze befindet sich aufgrund des sich nicht überall an der Eis- bzw. Wasserscheide orientierenden Grenzverlaufs in Südtirol und ist dort im Naturpark Texelgruppe unter Schutz gestellt.
Der Schalfferner gehört zu den am stärksten vom Gletscherschwund betroffenen österreichischen Gletschern. Bei den Messungen der Längenänderungen der österreichischen Gletscher ist der Schalfferner fast immer unter denen mit den größten Rückgängen: Im Jahr 2008 verzeichnete er mit 49 Metern den größten gemessenen Rückzug, im Jahr davor hatte er sich sogar um 87 Meter zurückgezogen, wurde dabei aber noch vom Weißseeferner übertroffen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Imst, Österreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com