Schleuse Westtoer POIs

Dreistufige Schleuse

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Westtoer POIs

BE | | Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Urheberrechte: All rights reserved

An der unter Denkmalschutz stehenden dreistufigen Schleuse erhalten Sie einen guten Eindruck davon, wie ein Kanal im 19. Jahrhundert ausgesehen haben muss. Die Schleuse ist in ihrer Art einzigartig in Flandern und wird immer noch für Vergnügungsfahrten verwendet.

Im 19. Jahrhundert war der Frachttransport über die Straße langsam, teuer und auf das beschränkt, was man auf einen Karren laden konnte. Das stellte eine ernste Behinderung der industriellen Revolution dar, denn die neuen Fabriken brauchten zuverlässige Transportmittel, die große Mengen verfrachten konnten.

Deshalb wurden bereits schnell Flüsse reguliert und Kanäle angelegt, auch hier in der Leieregion. Ab 1861 konnten die Binnenschiffe über den Kanal Bossuit-Kortrijk von der Schelde zur Leie fahren, zwischen 1863 und 1872 wurde dann auch Roeselaere mit der Leie verbunden. An der Mündung in die Leie bauten die Ingenieure eine dreistufige Schleuse: Der Höhenunterschied war zu groß, um ihn auf einmal zu überbrücken.

Bei der Verbreiterung des Kanals Anfang der 1970er Jahren wurde eine große, moderne Schleuse gebaut, die die Schiffe in einer Bewegung auf die gewünschte Ebene bringen konnte. Die alte Schleuse blieb aber erhalten und wurde kürzlich restauriert. Sie dient jetzt dazu, Vergnügungsboote in den Kanal und aus dem Kanal zu lassen, wenn die große Schleuse geschlossen ist.

Es wird Ihnen sicher auffallen, wie schmal der Kanal ursprünglich gewesen ist – vor allem im Vergleich zu dem heutigen Kanalbett, das daneben liegt. Es gibt außer der Breite noch einen weiteren großen Unterschied zwischen den Schleusen: Die neue Schleuse wurde aus Beton gebaut, die dreistufige Schleuse hingegen aus Backstein und Naturstein errichtet.

Urheberrechte: All rights reserved

Mehr Informationen

Adresse

Wielsbeeksestraat, 8710 Ooigem, Belgien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com