Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Neogotisch complex van Vivenkapelle

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Kultur
Ortstyp: Kultur
Adresse: 8340, Damme
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von Westtoer T Poi Set | © All rights reserved
Von Westtoer POIs | © All rights reserved

Um 1350 bekommt Heindric Braderic, Herr von Viven, die Zulassung zum bauen einer Liebfrauenkapelle. Im 19. Jahrhundert hat eine begüterte Brugger Familie das notwendige Geld für die Vergroßerung zu einem neogotischen Komplex, geschenkt.

Jean-Baptiste de Bethune ist der Entwerfer dieses Komplex. Vivenkapelle besteht aus eine Kirche, ein Pfarrhaus, einen Mönchskloster mit einer Knabenschule und einen Kloster mit einer Mädchenschule.


Kontakt:
- Vivenkapelle
- Tel: +32 50 28 86 10
- Fax: +32 50 37 00 21
- E-Mail:
- Web: http://www.toerismedamme.be/NeogotischcomplexVivenkapelle.htm

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route
Hinzufügen dieser Punkt von Interesse zu Ihren Routen in der Nähe

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen

Gesponserte Links