La Grande Ours et la Petite Ours

POI

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländisch

Datenquelle: iBeakon

Copyright: All rights reserved

Der groBe Bär und der kleine Bär (Seilles)

Die Skulptur La Grande Ourse et la Petite Ourse (Der große Bär und der kleine Bär), ein Werk von Louis NOEL, wurde im Dezember 2003 in der Mitte eines Kreisverkehrs zwischen der RN 921 und der Rue de la Station in Seilles installiert. Diese vollständig in Bronze gefertigte Skulptur ist 3 Meter hoch und wiegt 1,5 Tonnen. Sie wurde von der Direktion der landschaftlichen Integration und des Grundvermögens vom Wallonischen Ministerium für Ausrüstung und Transportwesen aufgestellt und gemeinschaftlich von der Region Wallonien (MET), der Stadt Andenne und dem Mäzen François Van Belle finanziert. Das Projekt der Skulptur geht auf das Jahr 2002 zurück und es bedurfte der Arbeit von einem Jahr, damit es realisiert werden konnte.

Herr Noël ist auch der Urheber der Skulptur des Kindes und dessen Bären, die seit 2006 neben dem Kiosk auf dem Place des Tilleuls in Andenne betrachtet werden kann.

Infos:

Louis Noël – Rue de Raveli 10 – 5580 Jemelleen sie unsere kostenlose broschüren : Kulturerbe und Geschichte, Museen und Entdeckungsreisen, Natur und Wanderwege.

Logos CGT + Ville + OT

Office du Tourisme de la Ville d’Andenne – Place des Tilleuls, 48 – 5300 Andenne – +32 (0) 85 84 96 40 – www.andennetourisme.be

Editeur responsable : Sandrine Cruspin – 5300 Andenne / 2009 • Crédits photos : Office du Tourisme de la Ville d’Andenne.

Copyright: All rights reserved

Mehr Informationen

Adresse

rue du Pont
5300 Andenne
Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com