This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

BE | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländisch

Datenquelle: Jean-Pol_GRANDMONT

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Spiennes ist ein Ort, der zur Stadt Mons im Hennegau gehört. Er liegt ungefähr sechs Kilometer südöstlich von Mons am Ostrand des Kohlereviers Borinage.
Spiennes ist besonders für seine neolithischen Feuersteinbergwerke bekannt, die seit 2000 von der UNESCO auf der Liste des Weltkultur- und Naturerbes der Menschheit geführt werden. Das Areal mit über 8000 Schächten gehört zu den größten in Europa. Die Schächte sind rund 15 Meter tief und bedecken ein Gebiet von gut 100 Hektar. Sie wurden im 19. Jahrhundert beim Bau einer Bahnlinie entdeckt. Ihre Ausbeutung begann ungefähr 4000 v. Chr. und dauerte bis etwa 750 v. Chr., die dort abgebauten Feuersteine wurden weit verbreitet angetroffen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Bergen,Spiennes, Henegouwen, Belgien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com