Sint-Machtuskerk

Erbe

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Wizpr.guide

Copyright: All rights reserved

Das an der West-Vlaamse Bergenroute gelegene Wulvergem zählt nur 280 Einwohner und ist damit das älteste Dorf der Region.
Es wurde während des Ersten Weltkrieges vollständig zerstört; die gotische Kirche aus dem 15. Jh. wurde 1914 verwüstet aber 1922-1923 als dreischiffiges neugotisches Gebäude wieder errichtet.
Die aus dem 15. Jh. stammende Christus-Büste stammt aus der alten Kirche. Im neuen Turm erinnern Backsteinfiguren an die Familie Le Coq, die damals über das Dorf regierte.
Der Dekor aus Back- und Naturstein vermittelt einen angenehmen Eindruck.
Im Dorf selbst kann man eine Walfischskulptur von Willem Vermandere bestaunen.

Copyright: All rights reserved

Mehr Informationen

Adresse

Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com