Das Pfarrhaus von Ghoy

Erbe

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Wizpr.guide

Copyright: All rights reserved

Im 18. Jahrhundert  wurde das ehemalige Pfarrhaus von Ghoy aus Back- und Kalkstein erbaut. Es liegt in einem umzäunten Garten. Das längliche Gebäude hat die Besonderheit einer zusätzlichen Etage, die nach der Fertigstellung des ursprünglichen Baus angefügt wurde, allerdings nur über einem Teil des Wohntraktes. Die Fensterumrahmungen sind in der vereinfachten Form des “Stils von Tournai” aus Back- und Kalkstein kombiniert, in einem mehr oder weniger homogen angeordneten Ensemble. Dieses wird von einem Satteldach mit frontalen Walmen überragt.
Unter Denkmalschutz ( 29. April 1992)

Copyright: All rights reserved

Mehr Informationen

Adresse

Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com